Die Veranstaltung

 

Lichtenstein Trail

Halbmarathon
11 Kilometer Schlössle-Trail

28. Mai 2022

 

 

Liebe Freunde,

Save the date! Wir können nun den Samstag, 28. Mai 2022 als Termin für den 6. Lichtenstein Trail bestätigen und freuen uns mit einigen Neuerungen und einem neuen Team die Sommersaison 2022 einzuläuten.

Die Rennen und Trails im schwäbischen Lichtenstein sind eine ideale Vorbereitungen auf die späteren Highlights in den Alpen, aber auch für sich ein Höhepunkt für Trailrunner und Bergläufer.

Bitte merkt Euch den Termin vor.

 

Die Rennen

DIE WETTKÄMPFE 2022 IN DER ÜBERSICHT:

1.  L I C H T E N S T E I N  S C H L Ö S S L E – T R A I L  Ü B E R   11  K I L O M E T E R  U N D  500  H Ö H E N M E T E R

Startzeit:  Samstag, 28. Mai 2022, 09:45 Uhr 

Start-/Zielort: 72805 Lichtenstein-Unterhausen Zentrum, Lichtensteinhalle / Rathaus

Meldegebühr: 15,00 EUR; ab 01. Mai 2022: 18,00 EUR; Anmeldeschluss 22.05.2022 – 

Die Möglichkeit der Nachmeldung vor Ort ist aktuell nicht geplant. Sollte es hierzu Änderungen geben, wird dies veröffentlicht. 

Teilnehmerlimit: 150


6. L I C H T E N S T E I N   T R A I L – H A L B M A R A T H O N   Ü B E R  22  K I L O M E T E R  U N D  900  H Ö H E N M E T E R

Startzeit: Samstag, 28. Mai 2022, 10:00 Uhr 

Start-/Zielort: 72805 Lichtenstein-Unterhausen Zentrum, Lichtensteinhalle / Rathaus

Meldegebühr: 35,00 EUR; ab 01. Mai 2022: 40,00 EUR; Anmeldeschluss 22.05.2022 – 

Die Möglichkeit der Nachmeldung vor Ort ist aktuell nicht geplant. Sollte es hierzu Änderungen geben, wird dies veröffentlicht.

Teilnehmerlimit: 300

Cut-Off: Zielschluss ist um 14:00 Uhr


Leistungen:

Ein Wettkampf auf tollen Trails am Rande der schwäbischen Alb in familiärer Atmosphäre!

  • Attraktives Starterpaket für Teilnehmer des Schlössle-Trail und ein Laufshirt für die Teilnehmer des Lichtenstein-Trail Halbmarathons sowie Goodies unserer Sponsoren
  • markierte Laufstrecke
  • Verpflegung während des Wettkampfs für die Teilnehmer des Halbmarathons
  • Zielverpflegung
  • Finishermedaille
  • Ergebnislisten und Urkunden online

 

Ummeldung:

  • Eine Ummeldung auf eine kürzere Distanz ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR bis zum 15. Mai 2022 möglich.
  • Eine Ummeldung auf einen anderen Läufer ist gegen eine Gebühr von 5,00 EUR bis zum 15. Mai 2022 möglich.

 

Eine Ummeldung ist prinzipiell möglich, sofern das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht ist. Bitte meldet Euch hierzu rechtzeitig bei lichtensteintrail@gmail.com 

Das Reglement

Die nachfolgend aufgelisteten Punkte des Reglements sind für den 

LICHTENSTEIN-TRAIL (Schlössle-Trail und Halbmarathon, am 28. Mai 2022) gültig.

Mit dem Unterschreiben des Haftungsausschlusses erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an.

  1. 1. TEILNAHMEBEDINGUNGEN
  • Der Lichtenstein-Trail ist ein Lauf im Gelände und führt über unbefestigte Wege der Schwäbischen Alb.
  • Jeder Teilnehmer muss grundsätzlich über eine allgemeine Erfahrung im Laufen im Gelände besitzen.
  • Jeder Teilnehmer muss sich der Länge der Strecke und der körperlichen Herausforderung bewusst sein und dafür vorbereitet sein.
  • Jeder Teilnehmer bestätigt mit seiner Unterzeichnung des Haftungsausschlusses seine volle Sporttauglichkeit für die Teilnahme an diesem Ausdauerwettkampf mit physisch extremen Belastungen und keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. 
  • Jeder Teilnehmer muss über Trittsicherheit auf technisch anspruchsvollen Wegen und Steigen verfügen.
  • Jeder Teilnehmer muss über ein gut ausgeprägtes Orientierungsvermögen im Gelände auch bei schlechten Wetter- und Sichtverhältnissen verfügen. Dazu zählt auch die Orientierung anhand topographischer Karten und Streckeninformationen.
  • Jeder Teilnehmer muss über das Verhalten bei Notfällen im anspruchsvollen Gelände informiert sein.
  • Jeder Teilnehmer erkennt die noch vor dem Rennen festgelegten und bekannt gegebenen Cut-Off Zeiten an.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zu Veranstaltungsbeginn das 18. Lebensjahr vollendet haben und somit volljährig sind. In besonderen Fällen erlauben wir eine Teilnahme ab dem 14. Lebensjahr beim Halbmarathon in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mit voller Übernahme der Verantwortung.
  • Diese erforderlichen Vorerfahrungen und Kenntnisse können von uns als Veranstalter nicht überprüft werden. Durch die Unterzeichnung des Haftungsausschlusses durch einen Erziehungsberechtigten wird bestätigt, dass der Teilnehmer über die aufgeführten Erfahrungen und Kenntnisse verfügt. Dabei sind die vom Veranstalter aufgelisteten Punkte für eben diese Erfahrungen und Kenntnisse nicht abschließend, sondern gelten vielmehr als Beispiele und allgemeine Erfahrungswerte.

Hinweis zur Durchführung unter Pandemie Bedingungen

  • Vorbehaltlich der am 28. Mai 2022 gültigen und verpflichtenden behördlichen Regelungen gilt nach aktueller (03.11.2021) Verordnung:
    • Starterlaubnis unter 3G Bedingungen (getestete Personen müssen einen  zugelassenen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist); die Kontrolle findet bei Betreten des Geländes bzw. bei Abholung der Startnummer statt; ohne Nachweis keine Starterlaubnis bzw. Rückerstattung seitens des Veranstalters
    • Die Startnummer kann nur persönlich abgeholt werden mit unter Vorlage der entsprechenden Dokumente (Impfnachweis etc.)
    • Im gesamten Start- Ziel Bereich besteht die Pflicht zu Mindestabstand und zum Tragen einer Maske
    • Für die Startaufstellung und den Start ist eine Maske zu tragen
  • Weitergehende Schutzmaßnahmen können kurzfristig angeordnet werden, weitere Informationen folgen an dieser Stelle

 

  1. 2. STRECKE
  • Es werden zwei Strecken angeboten:
  • Lichtenstein Schlössle-Trail über 11 km mit 500 hm
  • Lichtenstein Halbmarathon über 22 km und 900 hm

 

  1. 3. WERTUNGSKATEGORIEN & SIEGEREHRUNG

Folgende Wertungskategorien sind ausgeschrieben für beide Strecken:

  • Die ersten 3 Platzierten der Overall Gesamtwertung (Men/Woman)
  • Men/Women (Alter: bis 39)
  • Master Men/Master Women (Alter: 40 bis 49)
  • Senior Master Men/Senior Master Women (Alter: ab 50)

Gültig für die Wertungskategorien ist der Jahrgang.

Die Siegerehrungen für alle Wettbewerbe finden ab 14:00 Uhr vor der Lichtenstein-Halle statt.

  1. 4. BEKLEIDUNG/AUSRÜSTUNG

Wir empfehlen für die Teilnahme an den Wettbewerben des Lichtenstein-Trails folgende Ausrüstung:

  • Trailrunning-Schuhe mit Profilsohle. Keine Straßenlaufschuhe, denn es kann bei entsprechender Witterung glitschig und matschig sein.
  • Funktionelle Bekleidung, Wind-/Regenjacke bei entsprechender Witterung
  • Rucksack oder andere Verstaumöglichkeit für die Ausrüstung
  • Wasserbehälter mit mindestens 0,5 Liter für den Halbmarathon
  • Notfallausrüstung (Erste-Hilfe-Set, Rettungsdecke)

Bei entsprechender Witterung behält sich der Rennleiter vor, oben aufgeführte Ausrüstungsgegenstände verpflichtend mit zu führen.

Wichtiger Hinweis: an der Verpflegungsstelle werden keine Trinkbecher ausgegeben! Jeder Teilnehmer muss ein geeignetes Trinkgefäß (Becher, Faltbecher o.ä.) selbst mitführen. 

  1. 5. STARTNUMMER

Jeder Teilnehmer bekommt bei der Startnummernausgabe durch Vorlage des Personalausweises und Abgabe der unterschriebenen Haftungsausschlusses seine Startnummer. Die Startnummer ist persönlich und nicht übertragbar, Verstöße führen zur Disqualifikation.

Die Startnummer muss während des gesamten Rennens jederzeit gut sichtbar am Körper getragen werden und darf nicht durch Kleidungsstücke verdeckt werden. 

AUSGABE DER STARTNUMMERN:

Samstag, 28. Mai 2022 ab 07:30 Uhr am Start/Ziel, Rathausplatz/Lichtensteinhalle 72805 Lichtenstein-Unterhausen. 

NACHMELDUNGEN:

Die Möglichkeit der Nachmeldung vor Ort ist aktuell nicht geplant. Sollte es hierzu Änderungen geben, wird dies veröffentlicht.

  1. 6. ZEITNAHME

Die Zeitnahme erfolgt mittels Transponder-Chip der Zeitmessfirma Abavent. Der Chip ist auf der Rückseite der Startnummer befestigt und darf nicht entfernt werden! Er misst elektronisch die individuelle Zeit eines jeden Teilnehmers. Sollte der Chip verloren gehen oder nicht mehr funktionieren, bitten wir um umgehende Meldung an den Kontrollstellen und beim Rennleiter. 

Es können keine eigenen Zeitmess-Chips verwendet werden.

  1. 7. NATURSCHUTZ

Der Lichtenstein Trail führt durch Naturschutzgebiete und Natura2000 Gebiete. 

Auf der gesamten Streckenführung besteht absolute Wegepflicht. Das Wegwerfen von Abfall jeder Art außerhalb der Müllbehälter an den Verpflegungsstellen sowie das vorsätzliche Beschädigen der Natur führt zur Disqualifikation. 

  1. 8. BRIEFINGS/START

Ein kurzes Briefing zu den Wettkämpfen findet unmittelbar vor den Rennen, jeweils ca. 15 Minuten vor dem Start statt.

  1. 9. MARKIERUNG DER STRECKE

Die Strecken sind mit pinkfarbenem Kreidespray und pinkfarbenen Schildern mit Richtungspfeil gut sichtbar markiert. An besonders schwierigen Stellen wird zusätzlich mit Absperrband und Trassierband markiert. 

  1. 10. VERPFLEGUNGSSTELLEN
  • für Halbmarathon ca. km 12 am Sportgelände des TSV Oberhausen 

Hinweis: keine Verpflegungsstelle auf dem Schlössle-Trail.

  1. 11. ZEITLIMITS

Lichtenstein-Trail Halbmarathon: 

Zielschluss ist um 14:00 Uhr.

  1. 12. ZIEL

Im Ziel erfolgt die offizielle Wertung des Rennens. Die Teilnehmer werden nach der Rangfolge des Eintreffens im Ziel gescannt und elektronisch erfasst. Danach ergibt sich die offizielle Rangliste des Rennens.

Das Zeitlimit im Ziel ist um 14:00 Uhr. Wird das Zeitlimit im Ziel nicht erreicht, werden die betreffenden Teilnehmer aus der Wertung genommen.

  1. 13. AUSSCHEIDEN AUS DEM RENNEN

Teilnehmer, die sich, aus welchem Grund auch immer (z.B. Erschöpfung, Verletzung usw.), entschließen, aus dem Rennen auszuscheiden, müssen sich unverzüglich beim Veranstalter melden. Für Teilnehmer, die sich nicht melden, wird der Veranstalter eine Suchaktion (unter Umständen mit Einsatz von Bergrettungskräften und Hubschrauber) auf Kosten des Teilnehmers einleiten.

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, z. B. wegen:

  • Nichteinhalten der Regeln
  • Nichtbeachten der Anweisungen des verantwortlichen Rennleiters und Streckenchefs, Rettungskräfte, der Verantwortlichen an den Kontrollstellen sowie der offiziellen Schlussläufer
  • Nichtbeachten der Straßenverkehrsordnung
  • Umweltverschmutzung
  • Verlassen der Strecke
  • Grober Unsportlichkeit
  • Nicht Passierens einer Kontrollstelle
  • Unterlassener Hilfeleistung
  • Gesundheitlicher Probleme eines Teilnehmers
  • Doping

 

  1. 14. NOTFALLVERSORGUNG

Über die Strecke verteilt sind Rettungskräfte im Einsatz, die bei entsprechendem Bedarf von örtlichen (Berg-) Rettungskräften gestellt werden. Über diese erhalten die Teilnehmer in Notfällen und medizinisch relevanten Fragen schnellstmöglich ärztliche Hilfe u.o. Beratung.

  1. 15. FREMDE HILFE

Kein Teilnehmer darf Hilfe von Dritten (Zuschauer, Betreuer, andere Teilnehmer) – mit Ausnahme bei Stürzen, Verletzungen und anderen Notsituationen – während des Rennens in Anspruch nehmen. Ausgenommen hiervon sind nur das Reichen von Verpflegung und Getränken an den Verpflegungsstellen sowie die medizinische Hilfe.

  1. 16. KÜNDIGUNG ZWISCHEN TEILNEHMER UND VERANSTALTER

Der Veranstalter behält sich jedem einzelnen Teilnehmer gegenüber bis zum offiziellen Schluss der Veranstaltung ein vertragliches Kündigungsrecht in der Form eines Rücktrittsrechtes nach §§ 324, 241 Abs.2 BGB vor. Die Abwicklung erfolgt dann nach § 346 BGB.

  1. 17. BILD-, FILM- UND TONRECHTE

Während der Veranstaltung und des Rahmenprogramms werden Bild- und Filmmaterial erstellt. Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass das Bild- und Filmmaterial zu Informations-, Werbe- und Marketingzwecken uneingeschränkt genutzt werden darf. Die Teilnehmenden haben keinen Anspruch auf Vergütung durch die Bild- oder Filmaufnahmen.

  1. 18. HAFTUNG

Mit der Abgabe der Nennung erklärt sich jeder Teilnehmer mit dem Reglement einverstanden.

Der Start erfolgt auf eigenes Risiko. Insbesondere ist jeder Teilnehmer für seine körperliche Tauglichkeit verantwortlich. Der Teilnehmer erklärt mit Veranstaltungsbeginn verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und sein konditionelles Leistungsniveau den Anforderungen eines derartigen Ausdauerwettkampfs entspricht. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer bei medizinischen Bedenken am Start zu hindern bzw. jederzeit aus dem Rennen zu nehmen!

Schadensersatzansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter oder den vom Veranstalter mit der Durchführung beauftragten Dritten gleich aus welchem Rechtsgrund sind ausgeschlossen.

Bei Beauftragung Dritter durch den Teilnehmer, z.B. Rettungsdienste, sind die dabei entstehenden Kosten durch den Teilnehmer selbst zu tragen bzw. hat der Veranstalter das Recht eventuell entstandene Kosten vom Teilnehmer einzuziehen.

Ferner unterliegen alle Teilnehmer den Bestimmungen der StVO.

Für Diebstähle oder andere Schadensfälle wird keine Haftung übernommen.

Etwaige Änderungen dieses Reglements behält sich die Renn- und Organisationsleitung immer vor!

Der Veranstalter bittet um Fairness, Hilfe untereinander, Umweltbewusstsein und Nachsicht gegenüber Umstände die wir als Veranstalter nicht absehen können.

  1. 19. DATENSCHUTZ

Mit der Anmeldung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung willigt der Teilnehmer in die Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch den Veranstalter, für die Zahlungsabwicklung und Organisation der Veranstaltung, die Veröffentlichung und Verbreitung der Ergebnisse ein.

 

Etwaige Änderungen dieses Reglements behält sich die Renn- und Organisationsleitung immer vor!

Anmeldung

Hier zur Anmeldung für alle drei Wettkämpfe.

Die Anmeldung öffnet in Kürze

Der Revierguide

Auch 2022 wollen wir Euch gerne vorab zum Wettkampftag im Rahmen kostenloser, geführter Touren die besten Trails der Schwäbischen Alb zeigen. Die lokalen Guides sind schon heiß drauf!

Sobald detailliertere Planungen hierfür stehen, werden Infos dazu veröffentlich.

Das Camp 2022

NEWS:

Derzeit können wir noch keine verlässliche Aussage treffen, ob das Camp 2022 stattfinden kann. Hier sind wir als Veranstalter abhängig von behördlichen Regelungen und Auflagen.

Zieleinlauf

Ab 10:30 Uhr

Zieleinlauf Sieger Schlössle-Trail

 

Ab 11:45 Uhr

Zieleinlauf Sieger Halbmarathon

 

14:00 Uhr

Siegerehrung Halbmarathon und Schlössle-Trail

Die Expo

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Hersteller rund um das Thema Outdoor, Laufsport und Trail-Running vor der Lichtensteinhalle bei Start und Ziel ihre neuen Produkte ausstellen. Die EXPO überrascht euch mit Neuheiten und vielen innovativen Schuhen, Bekleidung und Ausrüstungsdingen. Aussteller können Infos unter redaktion@trail-magazin.de anfordern. Wir haben eine PDF-Broschüre mit Standpreisen und Kooperationsmöglichkeiten.

Die Anfahrt

Lichtenstein liegt ca. 50 km südlich von Stuttgart und ist von allen Richtungen sehr gut zu erreichen. Über die A8 und B27 in Richtung Reutlingen und Tübingen oder über die B312 von Richtung Süden.

Start und Ziel der Rennen am Samstag:

News

NEWS

Aktuelle Infos findet Ihr immer auch auf unserer Facebook-Seite.

Bildergebnis für facebook logo

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause kommt der Lichtenstein-Trail 2022 zurück!

Am 28.05.2022 freuen wir uns, mit Euch gemeinsam ein Trailfest der Extraklasse zu feiern!

 

On this website we use first or third-party tools that store small files (cookie) on your device. Cookies are normally used to allow the site to run properly (technical cookies), to generate navigation usage reports (statistics cookies) and to suitable advertise our services/products (profiling cookies). We can directly use technical cookies, but you have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies. Enabling these cookies, you help us to offer you a better experience.